Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Allgemeines

Die folgenden Bestellungen gelten für sämtliche Bestellungen, die vom Kunden bei nadelroeschen.de oder auf anderen Kanälen bei Nadelröschen aufgegeben werden. Bestellungen können aufgegeben werden, wenn der Kunde den allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Wiederrufsbelehrung zustimmt. Die Geschäftsbedingungen können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden. Bitte lesen Sie sich die AGB und die Widerrufsbelehrung aufmerksam durch, bevor Sie eine Bestellung aufgeben. Eine Bestellung kann ausschließlich durch eine volljährige Person erfolgen. Die Produkte werden nach Auftrag gefertigt, was bedeutet, dass diese nicht jederzeit zur Verfügung stehen.

2 Bestellungen

Nach dem Abschluss der Bestellung, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse. Sofern der Auftrag aus unvorhergesehenen Gründen nicht durchgeführt werden kann, werden Sie so schnell wie möglich darüber benachrichtigt. Durch den Erhalt der Auftragsbestätigung entsteht ein bindender Kaufvertrag. Der Bestellvorgang erfolgt in folgenden Schritten. Zunächst schicken Sie Ihre Bestellung über das Kontaktformular auf www.nadelroeschen.de/bestellung. Sie geben an dieser Stelle Ihre Kundendaten, einschließlich der Rechnungsanschrift, sowie gegebenenfalls eine abweichende Lieferanschrift an. Sie wählen ebenfalls die gewünschte Zahlungsmethode (Vorkasse, Paypal). Mit Klick auf „Bestellung“ wird diese übermittelt. Eine Bezahlung auf Rechnung kann aktuell nicht angeboten werden, bitte haben Sie hierfür Verständnis. Nach Erhalt Ihrer Bestellung wird diese schnellst möglich geprüft und Sie erhalten die Auftragsbestätigung inklusive Zahlungsaufforderung.

3 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung der Forderungen bleibt die Ware Eigentum des Anbieters.

4 Preise und Versand

Sämtliche vereinbarte Preise sind inklusive Umsatzsteuer. Für Kunden außerhalb Deutschlands werden individuelle Lösungen gefunden. Hinzu kommen die Versandgebühren. Versendet werden die Produkte mit DHL und der Preis pro Paket beträgt 5,00 €. Für Kunden außerhalb Deutschlands werden individuelle Lösungen gefunden.

5 Lieferung

Die Produkte von Nadelröschen werden in Handarbeit hergestellt, die Lieferzeit kann daher stark variieren. In der Auftragsbestätigung werden Sie über einen voraussichtlichen Liefertermin informiert, dieser ist jedoch eine unverbindliche Angabe. Voraussetzung für die Einhaltung des Liefertermins ist die Erfüllung der Verpflichtungen des Kunden. Sofern die vereinbarte Lieferzeit eine Woche überschritten wird, kann der Kunde schriftlich zur Einhaltung einer angemessenen Frist für die Lieferung auffordern. Sollte ein ausdrücklicher Liefertermin schuldhaft nicht eingehalten werden oder ein anderer Grund für den Verzug bestehen ist der Kunde Verpflichtet, eine angemessene Nachfrist zur Erbringung der Leistung zu setzen. Sollte diese Nachfrist nicht eingehalten werden ist der Kunde dazu berechtigt, vom Kaufvertrag zurück zu treten. Sollte der Kunde in Annahmeverzug geraten oder sonstige Mitwirkungspflichten verletzen, ist er verpflichtet eventuelle Mehrkosten zu ersetzen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten. Dem Kunden bleibt vorbehalten nachzuweisen, dass dieser Schadenanspruch nicht besteht. Sollte ein zufälliger Mangel an der Lieferung auf dem Versandweg entstehen, so ist der Kunde in dem Moment verantwortlich, sobald ein Annahme- oder Schuldnerverzug besteht. Weitere gesetzliche Rechte und Ansprüche des Kunden aufgrund von Lieferverzug bleiben unberührt

6 Widerufs-, Umtausch- und Rückgaberecht

6.1 Gesetzliches Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufspflicht beginnt nach Erhalt der Bestellung. Sie können entweder schriftlich oder einfach durch Rücksendung der Ware vom Widerrufsrecht Gebrauch machen. Es ist zu berücksichtigen, dass die Rückgabe der Waren im Originalzustand, d.h. ungewaschen, ungetragen und ohne Änderungen erfolgt. Dies gilt nicht für maßgeschneiderte Produkte, wie Kleidungsstücke, welche individuell auf die eigenen Maße angefertigt wurden oder personalisierte Artikel, welche beispielsweise mit Namen versehen wurden.

Die Rücksendung der Ware oder der schriftliche Widerruf per Brief ist zu richten an:

Nadelröschen
Inh. Hannah Rösler
Höflas 14
91207 Lauf an der Pegnitz

Oder senden Sie einen schriftlichen Widerruf per E-Mail an:
hannah@nadelroeschen.de

Folgen des Widerrufs

Nach dem Widerruf werden alle erhaltenen Zahlungen (Inklusive der Versandkosten, sofern die Kosten nicht die der angebotenen Standardlieferung übersteigen) zurückerstattet. Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der zurückgesendeten Produkte. Für die Rückerstattung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, welches bei der ursprünglichen Transaktion verwendet wurde. Es werden keine Kosten aufgrund der Rückerstattung berechnet. Die Waren müssen innerhalb von 14 Tagen nach Mitteilung über den Widerruf zurückgesendet werden. Die Frist ist gewahrt, wenn die Produkte vor Ablauf der Frist abgesendet wurden.

Die Kosten für die Rücksendung werden vom Käufer getragen und nach der Prüfung auf den Zustand der Waren gegebenenfalls erstattet. Bitte unbedingt versicherten Versand wählen, da wir für den entstandenen Schaden bei Verlust der Waren nicht aufkommen. Bei Versand per Nachname sind wir berechtigt, die Annahme der Sendung zu verweigern oder entstehende Kosten an Sie zu übertragen.

Nach Erhalt der Waren werden diese geprüft und Sie erhalten eine Benachrichtigung über Ihr Anrecht auf Erstattung der geleisteten Zahlungen. Der etwaige Wertverlust wird von Ihnen getragen, sofern dieser auf nicht erforderlichen Umgang aufgrund von Prüfung von Beschaffenheit, Funktionsweise und Eigenschaften der Waren zurückzuführen ist.

Wir behalten uns etwaige kostenfreie Zugaben von selbst hergestellten Produkten zu Ihrer Lieferung oder kostenfreien Versand vor. Diese Entscheidungen sind freiwillig und es besteht kein Anspruch. Im Falle einer Rücksendung sind etwaige Zugaben mitzuschicken. Sollte dies nicht geschehen, behalten wir uns vor, dass wir diese zum üblichen Warenwert in Rechnung stellen, da wir davon ausgehen, dass Sie diese behalten möchten. Ebenfalls verfällt der Anspruch auf kostenfreien Versand, bei Teilrücksendungen der Waren. Wir behalten uns vor, diesen mit der Rückerstattung zu verrechnen.

Ausschluss des Widerrufs

Bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die kundenspezifisch angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten werden, besteht das Widerrufsrecht nicht. Gleiches gilt auch für Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht geeignet für eine Rücksendung sind.

Ende der Widerrufsbelehrung

6.2 Fehlerhafte Produkte

Sie sind verpflichtet, die Waren nach Erhalt umgehend auf ersichtliche Mängel oder Fehler (z.B.: falscher Artikel, falsche Größe, fehlerhafter Stoff, usw.) zu prüfen. Sollten Sie ein falsches oder fehlerhaftes Produkt erhalten haben, teilen Sie uns dies bitte unmittelbar mit. Hierzu können Sie eine E-Mail an hannah@nadelroeschen.de senden.

6.3 Umtausch

Im Einzelfall kann ein Umtausch aus Kulanz genehmigt werden. Zu Fragen bezüglich eines Umtauschs senden Sie bitte eine E-Mail an hannah@nadelroeschen.de. Ein Umtausch ist nur in den ersten 14 Tagen nach Zustellung des betroffenen Artikels möglich. Reduzierte oder individuell angefertigte Produkte sind generell vom Umtausch ausgeschlossen. Im Falle eines gewährten Umtauschs muss sich der Artikel im Originalzustand befinden. Dies bedeutet, dass der Artikel ungewaschen, ungetragen und ohne Beschädigungen oder Verschmutzungen sein muss. Der Umtausch erfolgt ausschließlich in Form eines Gutscheins oder Ersatzware in unserem Ermessen.

6.4 Rückgaberecht

Grundsätzlich besteht kein Rückgaberecht jedweder Artikel.

7 Zahlungsmethoden

Die Zahlungsmethode kann von Ihnen gewählt werden. Beachten Sie hierzu bitte, dass die Versandkosten hiervon teilweise abhängig sind. Folgende Zahlungsmethoden werden angeboten:

  • Bezahlung per Vorkasse – Bei Zahlung per Vorkasse, erhalten Sie nach der Auftragsbestätigung die erforderlichen Zahlungsinformationen. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen.
  • Bezahlung auf Rechnung – Bezahlen Sie Ihre Bestellung nach Erhalt der Ware. Bei Kauf auf Rechnung wird vorab jedoch eine Anzahlung als Sicherheit für uns vereinbart. Erst nach Eingang der Anzahlung können wir mit der Anfertigung der Produkte beginnen – Dies dient als Sicherheit für uns, bitte haben Sie hierfür Verständnis.

8 Stornieren

Vor Beginn der Fertigung Ihrer Bestellung können Sie diese jederzeit stornieren. Eventuelle bereits geleistete Zahlungen werden Ihnen abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 3,00 € vollständig erstattet. Die Rückzahlung erfolgt mittels der von Ihnen gewühlten Zahlungsmethode.

9 Färbung

Bei der Fotografie von Produkten legen wir großen Wert darauf, dass die Farben korrekt dargestellt werden, damit die Eigenschaften der Produkte möglichst genau ersichtlich sind. Abhängig vom Bildschirm, der zur Darstellung verwendet wird, können diese jedoch abweichen, wir können daher nicht für dafür garantieren, dass es keine farblichen Abweichungen gibt. Beachten Sie bitte zudem, dass es sich um liebevolle Handarbeit handelt. Dies bedeutet, dass es von Einzelteil zu Einzelteil Unterschiede in den Details geben kann (z.B. Abweichende Position von Musterstoffen etc.). Zudem kann es auch bei den verwendeten Materialien zu Abweichungen in der Farbgebung kommen. Da diese bei Dritten produziert werden und wir hierauf keinen Einfluss haben, kann es diesbezüglich ebenfalls zu farblichen Abweichungen der verschiedenen Artikeln kommen.

10 Gewährleistung

Bezüglich der Gewährleistung gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Sofern es sich im Kaufvertrag um gebrauchte Waren handelt, sowie der Käufer nicht Verbraucher ist, wird eine Gewährleistung ausgeschlossen. Sofern der Kunde Verbraucher ist, wird die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Sachen auf ein Jahr festgesetzt.

11 Datenschutz

Im Verlauf des Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und gespeichert. Ihre personenbezogenen Daten werden nur für die Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu welchem Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten ausschließlich an das Versandunternehmen weiter, welches mit der Lieferung Ihrer Bestellung beauftragt wurde, sofern dies zur Lieferung erforderlich ist. Bei der Abwicklung von Zahlungen werden Ihre Zahlungsdaten an das entsprechende Kreditinstitut weiter gegeben.

Seien Sie versichert, dass personenbezogene Daten außer aus den oben genannten Gründen nicht an Dritte weitergegeben werden, sofern wir nicht Ihre ausdrückliche Einwilligung besitzen. Bei der Inanspruchnahme von Dienstleistungen Dritter werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Speicherdauer

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten werden lediglich solange gespeichert, wie es der Zweck derer Übermittlung erfordert. Aufgrund von handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen kann dies bis zu 10 Jahre betragen.

Rechte

Sofern Sie mit einer Speicherung Ihrer personenbezogener Daten nicht länger einverstanden sein oder sich Änderungen ergeben haben, wird die Löschung veranlasst, sofern die gesetzlichen Bestimmungen dies zulassen. Sie haben Anspruch auf eine Auskunft, welche Daten von Ihnen in unserem System vorliegen. Bei Fragen diesbezüglich wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

hannah@nadelroeschen.de

Alternativ können Sie sich auch an den im Impressum hinterlegten Kontakt wenden.

12 Informationen zum Unternehmen

Nadelröschen
Inhaber Hannah Rösler
Höflas 14
91207 Lauf an der Pegnitz

Telefon: 0151 43104067
E-Mail: hannah@nadelroeschen.de

Finanzamt Hersbruck
Ust-ID: 221/263/60847